Eine Gemeinschaft, die Sie stärkt und unterstützt

Elektro-Gemeinschaft Schleswig-Holstein e.V. – mehr als 60 Jahre Erfolgsgeschichte

Als Arbeitsgemeinschaft der Elektro-Installateure Schleswig-Holsteins haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den sinnvollen Einsatz elektrischer Energie als aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu fördern. Dazu zählt auch die Vermittlung qualitativ hochwertiger Beratungs-, Geräte- und Installationstechnik. Unter diesem Leitgedanken verstehen wir uns als Sprachrohr unserer Mitglieder.

Unsere Mitglieder fördern wir durch aktive Schulungen, Verkaufsunterstützungs- und Kundengewinnungsmaßnahmen
Endverbraucher finden mit unserer Suchfunktion einen zuverlässigen Elektro-Installateur in ihrer Nähe.

Die Vorarbeiten für die Gründung einer Elektro-Gemeinschaft wurden im August 1949 auf der Obermeistertagung des Landesinnungsverbandes des Elektrohandwerks Schleswig-Holstein in Rendsburg eingeleitet. Der damalige Landesinnungsmeister Schatte aus Lübeck überzeugte seine Kollegen davon, dass die Realisierung einer Elektro-Gemeinschaft im Interesse des Elektrohandwerks notwendig sei.

Als logische Konsequenz aus dem Schulterschluss zwischen Energiewirtschaft und Elektrohandwerk wurde die Elektro-Gemeinschaft Schleswig-Holstein am 27. Oktober 1949 in Rendsburg gegründet.

Das Elektrohandwerk - bekannt für gute Qualität

Der sinnvolle Einsatz elektrischer Energie leistet einen erheblichen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Meist geht damit eine anspruchsvolle Beratungs-, Geräte- und Installationstechnik einher. Das ist genau das richtige Betätigungsfeld für einen qualifizierten und erfahrenen Installationsbetrieb. 

Als Elektro-Gemeinschaft Schleswig-Holstein e.V. bündeln wir die gleichen Interessen unserer Mitglieder: 

  • wir informieren die breite Öffentlichkeit über die Vorzüge der Elektrotechnik 
  • wir nennen Kunden qualifizierte Handwerksbetriebe in der Region
  • wir fördern die Qualifikation unserer Mitglieder durch ein umfangreiches Weiterbildungs- und Schulungsprogramm
  • wir beobachten laufend den Markt, um Trends und Neuigkeiten aufzuspüren und festzustellen, wie wir gemeinsam unseren Serviceleistungen ausbauen können.